Antisemitismus, sei er christlich, muslimisch, atheistisch etc., stellt nur dann eine ernsthafte Gefahr dar, wenn er ein Teil der Staatspolitik ist. Im Land Brandenburg ist der Antisemitismus eine ernsthafte Gefahr für die Juden und für die ganze Gesellschaft.
 
 Kontaktformular:
Anrede*: 
Titel: 
Ihr Name*: 
Telefon: 
E-Mail*: 
Betreff*: 
Abteilung*: 

Mitteilung*: 
   
* - Pfichtfelder
 
 Telefon / E-Mail:
 Allgemein:
E-Mail: info@toratreu.de
Telefon: +49 331 237 02 17
 Vorstand:
E-Mail: vorstand@toratreu.de
Telefon: +49 331 201 57 12
 Soziales:
E-Mail: soziales@toratreu.de
Telefon: +49 331 237 02 17
 Beratungsstelle:
E-Mail: beratungsstelle@toratreu.de
Telefon: +49 331 237 02 17
Kultur und Religion:
E-Mail: kultur@toratreu.de
Telefon: +49 331 20 15 712
 Zeitungsredaktion:
E-Mail: redaktion@zeitung.toratreu.de
Telefon: +49 331 237 02 17
 Jüdische Volkshochschule:
E-Mail: jvhs@toratreu.de
Telefon: +49 331 887 15 463/464
 Webmaster:
E-Mail: design@toratreu.de
 

 

 

 

 

nach oben
         
| Aktuelles | Rabbiner | Zeitung | Kalender | Kontakt | Seitemap | Impressum | Disclaimer |  
© 2004-2018 Die Gesetzestreue Jüdische Landesgemeinde Brandenburg